» Schule » Aktuelles & Berichte » Kultur- und Sprachreise nach Barcelona vom 15. bis 20. Mai 2015(diese Seite)

Kultur- und Sprachreise nach Barcelona vom 15. bis 20. Mai 2015

Bild: Torre AgbarTorre Agbar

Nach kurzer Debatte in der Klassengemeinschaft der K4 (Konstrukteursklasse) konnten wir uns rasch für das Ziel Barcelona begeistern. Gut vorbereitet – wir gestalteten im Englischunterricht Arbeitsblätter zu den Hauptattraktionen, dem U-Bahnnetz, den besten Verpflegungsmöglichkeiten usw. – begann unsere Reise am 15. Mai mit großen Erwartungen bereits um 9.15 Uhr ab Memmingen.

Nach kurzem Flug und bestens organisiertem Bustransfer erreichten wir schon am frühen Nachmittag unser Hotel, das optimal gelegen war. Besonders gefiel uns der Pool auf dem Dach (12. Etage).

Von dort hatte man einen traumhaften Blick über die ganze Stadt. In unmittelbarer Nähe waren die Sagrada Familia, der Torre Agbar und weitere Sehenswürdigkeiten zu erkennen, auf der anderen Seite hatten wir freie Sicht auf das Meer.

 

Bild: Vor der Sagrada Familia

Ganz nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ möchten wir nun die wesentlichen  City-Sights nur kurz erwähnen und in der Bildergalerie ausführlich präsentieren. Besonders haben uns beindruckt:

  • La Boqueria – eine Markthalle der Superlative
  • Sagrada Familia – Gaudis wohl berühmtestes Bauwerk
  • Park Güell mit seinen Mosaikskulpturen
  • Font Màgica – ein Brunnen, der mit seinen Licht-, Farb- und Musikspielen verzauberte,
  • und natürlich der herrliche Sandstrand.

Ein besonderer Dank gilt unserem ortskundigen Begleitlehrer, Herrn Walter Schmidt, der diese Reise organisiert hat und uns diese herrliche Stadt mit ihren Schätzen näher gebracht hat.  Es war ein Erlebnis und eine wertvolle Bereicherung für alle Teilnehmer.

Bild: Im Park GüellIm Park Güell

LBS-Bludenz, am 18.06.2015

Neueste Artikel & Berichte: