Aktuelles und Neuigkeiten der LBS Bludenz

Lehrer:innen lernen Drehen

Im Rahmen der fachübergreifenden Zusammenarbeit an der Landesberufsschule fand in der letzten Ferienwochen eine Einführung in das Bearbeitungsverfahren Drehen statt. Fachlehrer Klaus Nigsch erarbeitete mit den Kolleg:innen aus dem kaufmännischen Bereich einen Stufenbolzen mit metrischem Gewinde. Herzlichen Dank an Klaus Nigsch für den interessanten, lehrreichen und informativen Tag und an alle Teilnehmenden für ihren tollen…

Weiterlesen

New at School

Wir freuen uns über 340 neue Schüler:innen! Heute ist auch an der LBS Bludenz offiziell der erste Schultag nach den Ferien. Die Lehrlinge aller ersten Klassen haben bereits am vergangenen Freitag ihren ersten Vormittag an der Schule verbracht – so können aufwändige organisatorische Agenden in Ruhe erledigt werden und die Schüler:innen starten gut in ihr…

Weiterlesen

Sieger des Lehrlingswettbewerbes Kfz

Am Freitag, den 7. Juli 2023 fand am WIFI-Dornbirn in der „Wirtschaft“ die Ehrung des diesjährigen Kfz-Techniker:innen-Lehrlingswettbewerbs statt. Dabei konnten unsere beiden Lehrlinge Enes Ay und Radiskovic Zeljko den ersten und zweiten Platz erreichen! Diese herausragenden Leistungen sind zu einem Großteil auf die Unterstützung unserer Fachlehrpersonen an der LBS-Bludenz zurückzuführen. Wir gratulieren recht herzlich zum…

Weiterlesen

Berufsschulvalet

Berufsschulabschluss-Valet 2023 der LBS Feldkirch und Bludenz Am 5. Juli 2023 konnten rund 450 Lehrlinge ihre Lehrabschlusszeugnisse im Montforthaus Feldkirch in Empfang nehmen. Zum zweiten Mal veranstalteten die Berufsschulen der Vorarlberger Bildungsregion Süd ein gemeinsames Berufsschulvalet. Dabei wurden die Absolvent:innen der LBS Feldkirch und Bludenz in einer unterhaltsamen Veranstaltung für ihre Leistungen gebührend gefeiert. Mit…

Weiterlesen

Impressionen der Zeugniswoche

Bevor unsere Lehrlinge ihre Zeugnisse erhielten und in die wohlverdienten Schulferien starteten, unternahm jede Klasse gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand eine Exkursion, eine sportliche Aktivität, eine technische Führung oder eine selbst ausgewählte gemeinschaftsfördernde Aktivität. Nachfolgend ein kleiner Auszug der Unternehmungen:   Am 05.07.2023 besuchten die Schüler:innen der PT1-Klasse der Landesberufsschule Bludenz den Landesfeuerwehrverband Vorarlberg. Dort  wurden…

Weiterlesen

Abschlussprojekte MT4d 2022/23

Unsere Abschlussklasse MT4d konnte ihre Projektarbeiten erfolgreich in der LBS Bludenz präsentieren. Die Projekte wurden im zweiten Semester von den Schüler:innen im Unterricht entwickelt, gefertigt und schließlich fertiggestellt. Die detaillierten Informationen dazu findet ihr auf der Homepage unter „Fachbereiche/Metall/Abschlussprojekte“. Die Texte wurden von den Schüler:innen eigenständig verfasst.

Weiterlesen

Lehrlinge auf Wallfahrt

Lehrlingswallfahrt 2023 Lehrlinge unterschiedlicher Konfessionen aus dem ganzen Land machten sich auf den Weg von Hard nach Bregenz ins Kloster Mehrerau.  Mit dabei war auch eine stattliche Abordnung von 60 Schüler:innen der Berufsschule Bludenz. Heuer stand die Wallfahrt unter dem Motto „Möge die Macht mit dir sein“. Die Lehrlingswallfahrt ermutigte zu einer erfrischenden und dynamischen…

Weiterlesen

Exkursion der BK1

Am Freitag, 30. Juni 2023 durfte die BK1 der Landesberufsschule-Bludenz die Firma Getzner-Werkstoffe in Bürs besichtigen. Pünktlich um 9:00 Uhr wurden die Schüler:innen samt den Begleitpersonen Guntram Salomon und Jürgen Schneider freundlich im Eingangsbereich empfangen. Danach wurde der Klasse ein Überblick über das Produktsortiment der Firma Getzner gegeben und Fragen beantwortet. Im Anschluss daran erfolgt…

Weiterlesen

Abschlussprojekte ME4 2022/23

Unsere Lehrlinge haben ihre Abschlußprojekte realisiert und einem interessierten Publikum vorgestellt. Informationen über die einzelnen Projektarbeiten finden Sie unter „Fachbereiche“. Die Texte wurden von den Schüler:innen eigenständig verfasst. 

Weiterlesen

„Seilbahn“ ist unser Projekt

Die diesjährige Projektaufgabe heißt „Seilbahn“. Es war ein Gefährt zu konstruieren und zu bauen, welches auf einem 8mm dicken Stahlseil eine Strecke von 6m zurücklegen kann. Die maximalen Außenabmessungen und das Gewicht sind vorgegeben. Als Antrieb darf nur eine potentielle Energie verwendet werden, für den Start ist ein Auslösemechanismus vorzusehen. Drei Teams bauten unterschiedliche Gefährte,…

Weiterlesen