Ausbildung als Fahrradmechatroniker/in

Du liebst Bikes und bist handwerklich geschickt?

Fahrradmechatroniker*innen reparieren und warten Fahrräder. Dabei tauschen sie abgenutzte oder beschädigte mechanische, immer öfter aber auch elektronische Einzelteile aus, erneuern sie und überprüfen ihre Funktionstüchtigkeit. Sie nehmen regelmäßig das Service an Fahrrädern vor, tauschen Bremsseile, reinigen Ketten und sorgen dafür, dass die Räder auch nach längerem Gebrauch noch verkehrstüchtig sind.  …

Lehrberuf Fahrradmechatronik

LehrberufLandes-
lehrplan
Ausbildungsvorschriften
Prüfungsordnung
FahrradmechatronikLehrplan in GenehmigungLink